"miskunn" - wieder so ein ??? Wort...das uns besonders gefällt!

Es ist das isländische Wort für Barmherzigkeit, Gnade. Was das mit uns zu tun hat?

 

Wir treffen immer wieder auf Leute, die gerne 'barmherzig' sind, es lieben zu helfen und Gelegenheiten dafür suchen. Aber auch auf solche, die auf eben diese Barmherzigkeit angewiesen sind, sich nicht jeden Wunsch erfüllen können. Oder ihren Kindern.

 

Dafür soll "miskunn" stehen - wenn Du zu ersteren gehörst und gerne einem Kind den sehnlichst erträumten Reitunterricht ermöglichen möchtest - ob Du es nun kennst oder nicht - nimm doch mit uns Kontakt auf und werde ein Reitabosponsor.

 

Und wenn Dir Dein Kind schon ewig in den Ohren liegt und von Pferden schwärmt, es aber finanziell einfach nicht geht - dann melde Dich doch auch - vielleicht ist gerade ein Sponsorenabo frei oder wir finden einen anderen Weg - let's pass the blessing on!